Navigation
Malteser Frankfurt

Demenziell veränderte Menschen verstehen und begleiten

Kursinhalt:

In diesem Seminar werden die Grundlagen vermittelt, um die Welt eines demenziell veränderten Menschen zu verstehen. Das Erkennen der unterschiedlichen Stadien der Krankheit und ihre Symptome und der eigene Umgang damit. Es werden Methoden vermittelt, die dabei helfen, durch wertschätzende Kommunikation, Aktivierungsangebote und Beschäftigungsmöglichkeiten die vorhandenen Ressourcen der Betroffenen zu fördern.

• Symptome und Krankheitsbild Demenz
• Stadien der Demenzerkrankung, Verlauf der Krankheit
• Kommunikationsgrundsätze
• Bedeutung der Biografie Arbeit
• Validation als Zugang zu Menschen mit Demenz • 
• Aktivierung von Demenzkranken
• gesetzliche Grundlagen

Zielgruppe:

Fortbildung für examiniertes Pflegepersonal, Teilnehmer mit Tätigkeitswunsch in der Betreuung von Demenzkranken, Mitarbeiter in Entlastungsdiensten für Angehörige von Demenzkranken, betreuende Angehörige, Aufbaumodul zum Betreuungsassistenten (§ 53 c)

Kosten:          208,00 €

Kursdauer:  40 Unterrichtseinheiten  

Kurszeiten: montags bis freitags
                           9 Uhr bis 14 Uhr

Ort:      Malteser Hilfsdienst, Schmidtstr. 67, 60326 Frankfurt am Main

Nächste Termine in Frankfurt:

• 21.03.2018 bis 29.03.2018   
• 11.06.2018 bis 19.06.2018
• 12.11.2018 bis 20.11.2018

 

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Petra Schlitt
Leitung Soziapflegerische Ausbildung
Tel. (069) 94210543
Fax (069) 94210522
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE63370601934004400033  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX