Navigation
Malteser Frankfurt

Keine Angst vorm Krankenhaus: Malteser unterstützen die Teddyklinik

12.06.2018
Josef Gondolf in der Teddyklinik

Die Blessuren sind vielfältig und nicht immer liegt die Diagnose sofort auf der Pfote: Ist es nur ein Bänderriss oder ein Schienbein gebrochen? Warum kann Bär Oskar seinen Arm nicht mehr bewegen? Ganz ernsthaft diskutierten Ende Mai Kinder aus rund 60 Kindergartengruppen mit 100 angehenden Ärzten der Frankfurter Uniklinik, wie man den Lieblingsteddys am besten helfen kann. Mittendrin dabei, Josef Gondolf mit einem Malteser Rettungswagen, der den Kids geduldig erklärte, wie es in diesem besonderen Auto aussieht.

Ziel der Aktion war es, bei den Kindern spielerisch Ängste vor Arztbesuch und Krankenhaus abzubauen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE63370601934004400033  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX