Navigation
Malteser Frankfurt

Ehrenamt trifft Lokalpolitik

Malteser Jahresmesse mit 100 Gästen

04.02.2019

„Was sucht ihr?“, die spannende Frage aus dem Johannesevangelium beleuchtete der Frankfurter Stadtdekan Johannes zu Eltz in seiner Predigt in der Malteser Jahresmesse. Das geistliche Jahresthema der Malteser sorgte beim anschließenden Stehempfang für angeregten Austausch: unter Frankfurts Stadtpolitikern wie Sozialdezernentin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld und Stadtverordnetenvorsteher Stefan Siegler, vielen ehren – und hauptamtlichen Maltesern sowie Vertretern aus Frankfurter Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen.

Die rund 100 Gäste kamen nach dem feierlichen Gottesdienst schnell miteinander ins Gespräch und waren sich einig: „Was sucht ihr?“ lässt viele Antworten zu und bietet Anlass, sich immer neu auf den Weg zu machen. Zum Beispiel, um sich zu engagieren für die geflüchteten Menschen in den Frankfurter Notunterkünften, die „ trotz guter Versorgung viel zu oft allein bleiben, und sich deutsche Freunde wünschen“, wie die Malteser Stadtbeauftragte Annette Lehmann in ihrer Ansprache betonte. Ihr Herzenswunsch für 2019: Sich selbst und andere begeistern für ein ehrenamtliches Engagement.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE63370601934004400033  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX