Das Integrationsprojekt "Eltern für Eltern"

Unser Ziel Wir wollen Eltern beim Übergang ihrer Kinder von Kita zur Grundschule und der Grundschulzeit beratend begleiten. Dadurch sollen Eltern in der Lage sein, gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern die Bildung ihrer Kinder zu gestalten.

Unsere Überzeugung Familie ist der erste und am längsten wirksamste Bildungsort. Eine gelungene Kooperation zwischen Bildungseinrichtungen und Eltern ist daher grundlegend für die Entwicklung eines jeden Kindes.

Wie wir arbeiten In Form einer Peer-to-Peer-Betreuung können ehrenamtlich tätige Eltern eine Lotsenrolle übernehmen. Unsere Elternlots/-innen erhalten regelmäßig Weiterbildungen, die sie adäquat auf die Problem- und Fragestellungen der betreuten Eltern vorbereiten.

Unsere Unterstützer „Eltern für Eltern“ (EfE) ist ein Teilprojekt der „Sprachentdecker“ und wird von der BHF Bank Stiftung und dem Amt für multikulturelle Angelegenheiten (AmkA) gefördert.

Pinar Guel

Pinar Guel
Projektkoordination Eltern für Eltern
Tel. 069 94 21 050
Fax 069 94 21 05 22
Nachricht senden

Aktuelles

Eltern für Eltern - Treff

Wöchentlicher Treff für Ehrenamtliche und ratsuchende Eltern.

Zeit:    Jeden Montag von 9-12 Uhr

Ort:     Stadt Raum Preungesheim,

            Homburger Landstraße 148,

            60435 Frankfurt am Main